Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2018 angezeigt.

Die Wilden Hühner (Die Wilden Hühner #1)

Bild
Die Wilden Hühner (Die Wilden Hühner #1) von Cornelia Funke

Zusammenfassung:

"Abenteuer kann man doch nicht planen wie Ballett oder so was. Die warten um die Ecke und - zack! - plötzlich sind sie da!", erklärt Sprotte ihren Freundinnen. Tatsächlich lässt das erste Abenteuer für ihre Mädchenbande Die Wilden Hühner nicht lange auf sich warten. Denn Die Pygmäen, vier Jungs aus ihrer Klasse, lassen nach einem Streit die Hühner von Sprottes Oma frei. Das schreit natürlich nach Rache.

Rezension:
Ich gebe zu, ich hinke mit meiner Rezension ganz schön hinterher und es ist schon eine Weile her, seit ich Die Wilden Hühner gelesen habe, aber, ehrlich gesagt, ich hatte einfach nicht viel dazu zu sagen (ausserdem laufen die Dinge hier gerade etwas drunter und drüber, da bin ich schon froh genug, dass ich zum Spass-Lesen komme, ohne mir noch Stress wegen Rezensionen zu machen).

Grundsätzlich war das ein wirklich niedliches Buch, aber ich habe es eindeutig eine Kindheit zu spät gelesen. Der St…