Dämonenbann (Hex Hall #3)


Dämonenbann (Hex Hall #3) von Rachel Hawkins

Zusammenfassung:

Für die junge Hexe Sophie Mercer endet ihr Urlaub in England dramatisch. Ihr einstiger Schwarm Archer wurde wegen Verrats gefangen genommen, und nun droht ihm die Todesstrafe. Sophies Vater wurde seines dämonischen Erbes beraubt, und Sophie selbst konnte demselben Schicksal nur knapp entrinnen. Nun kehrt sie zurück nach Hex Hall, wo neue Gefahren auf sie warten.

Rezension:
Dann verfielen wir in Schweigen, weil wir beide wussten, was ich als Nächstes fragen würde: Warum zum Geier verbrachte meine Mom, die den grössten Teil ihres Lebens vor allem Magischen die Flucht ergriffen hatte, ihre Sommerferien ausgerechnet in der Gesellschaft eines Haufens von Monsterjägern?
I'll make this one quick: Ein gelungener Abschluss, finde ich. Die ersten 100 Seiten oder so wirkte alles teilweise ein wenig sehr hölzern und es gab einige Klischees, aber grossartig gestört hat es mich nicht, danach ging doch sowieso wieder alles so schnell, dass ich das Gefühl vom Anfang ganz vergessen habe (und jetzt im guten Gefühl eines hübschen Schlusses schwelge). Ich meine, hör mal, ich weiss sehr wohl, dass Hex Hall objektiv gesprochen keine grossartige Geschichte ist, mit unglaublichen Charakteren und unglaublicher Ideenfülle, aber es hat seine eigenen Ideen und es hat Charaktere und ich mag beides. 

Hat mir das Buch also gefallen? Jopp. Bin ich zufrieden mit dem Ende? Jopp. Hätte ich trotzdem gerne nochmal ein Buch? Jopp. Werde ich mich trotzdem mit nur dreien zufrieden geben? Jaaaa. ( :/ ) Glaube ich aber, dass umbedingt jeder diese Reihe lesen sollte? Nope. (Wenn du witzige Geschichten über magische Teenager magst, dann darfst du die Reihe gerne lesen, wenn dich die Vorstellung anwidert, dann solltest du wohl eher nicht. Liegt ja im eigenen Ermessen.)

Und das ist alles. Einen schönen Tag noch!
"Die Casnoffs daran hindern, eine Dämonenarmee zu beschwören, alle retten und zusehen, dass wir schleunigst von dieser Insel verschwinden. Dann schmeissen wir vielleicht eine Party oder so was. Ihr wisst schon, um zu feiern, wie cool wir sind."
Bewertung:

Ich bleibe bei den 4/5 Sternen, wie schon bei den beiden Vorgängern.

Details:

Name: Dämonenbann
Original: Spell Bound
Reihe: Hex Hall
Autor: Rachel Hawkins
Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 304
Wo?: Amazon

Kommentare

Beliebte Posts.

Auch dir könnten diese Bücher gefallen

Blaue Tulpen

Die linke Hand der Dunkelheit